Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Michael Derus

16.08.2021 - Artikel

Seit Juli 2021 außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Benin.

Nach 1. und 2. juristischen Staatsexamen trat Michael Derus 1988 in den Auswärtigen Dienst ein. Im Laufe seiner Tätigkeit im Auswärtigen Dienst war er u.a. an Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Brasilien, Mosambik und Serbien eingesetzt.

Außerdem kann er auf eine Reihe von Verwendungen auf dem Gebiet der multilateralen Beziehungen, u.a. bei den Ständigen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland bei der Nordatlantikvertrags-Organisation (NATO) und der Europäischen Union sowie als stellvertretender Leiter des Referats für Nukleare Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung im Auswärtigen Amt in Berlin zurückblicken, wo er zuletzt zwischen 2010 und 2013 das Referat für Völkerrechtliche Verträge leitete.

2013 war er Leiter des Generalkonsulats in Lagos, Nigeria, und dort neben Visa-und Konsularangelegenheiten auch für die Pflege der Wirtschaftsbeziehungen zu 17 der 36 nigerianischen Bundesstaaten zuständig. 2015 bis 2019 war er Ständiger Vertreter der Botschafterin und Leiter der Wirtschaftsabteilung an der deutschen Botschaft in Nairobi, Kenia.  2019 bis 2021 war er außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Madagaskar.


Die Aktivitäten des Botschafters in Bildern

nach oben